Ein bisschen Musik

Ein bisschen Musik

Meine Lieben, ich habe Euch schon eine ganze Weile keine Musik mehr vorgestellt. Heute ist es also wieder mal soweit.

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit „Einfach Nils Musik“ für mich entdeckt.

Nicht nur, dass er sich moderne Songs schnappt und tolle Cover davon zaubert, nein es gibt auch wundervolle Songs aus seiner eigenen Feder.

Einer davon ist „Gehe deinen Weg“.

Ein wundervoller Song, der für mich auch gut in diese Zeit und in dieses Jahr passt.

Ich habe mir diesen Song mal geschnappt und in Form eines Gedichtes meine eigene Interpretation zu der Thematik verfasst. (Bzw werde ich es jetzt verfassen)

Auf der Suche nach Dir

Es gibt sie diese Zeiten, in denen tausend Fragen und Ungewissheiten dich quälen

In denen Du nicht weißt, welchen Weg Du als nächstes sollst wählen.

Du fühlst Dich eingeengt, gefesselt und bedrückt.

Nichts mehr da, was Dich wie auch immer entzückt.

Du versuchst nur mitzuhalten und alles richtig zu machen,

vergangen in dieser Hetze ist Dir schon lang das Lachen.

Deinen eigenen Rhythmus zu finden ist das was dein Herz begehrt.

Frei sein ist das, wonach deine Seele sich so sehr verzehrt.

Keine ewigen Kompromisse mehr nur um zu gefallen den anderen.

Kein rechts und links mehr, sondern nur nach vorne wandern.

Überlege nicht wann genau Du machen willst den ersten Schritt.

Die richtige Zeit ist immer jetzt, egal für welchen Ritt.

Vertraue Dir selbst und laufe einfach los,

auch wenn das Chaos in Dir noch ist so groß.

Auch wenn Du das Gefühl hast, dass zu viele Probleme dich lassen erblinden,

so wirst Du doch Deinen eigenen, ganz speziellen Weg finden.

Gib nicht auf egal wie steinig der Weg auch ist.

Sei stolz, dass Du überhaupt los gelaufen bist.

Nicht immer wirst Du erreichen Dein Ziel,

aber allein der Weg wird Dir geben viel.

Den Versuch zu wagen ist es definitiv immer Wert im Leben,

denn auch ein mögliches Scheitern, wird Dir im Rückblick nur mehr Kraft geben.

Also laufe los, sei ohne Furcht und schau nicht zurück,

denn das ist die einzige Möglichkeit, wie Du am Ende kannst finden Dein Glück.

 

Ich lasse diese Worte einfach für sich sprechen.

Und solltet Ihr Lust auf Musik haben, dann schaut doch gerne mal bei Nils vorbei. Er ist nämlich auch einer der Künstler, die einem während dieser ungewöhnlichen Zeiten mit seinen Livestreams ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Am vierten Advent gibt es übrigens den Nächsten auf seinem Instagram Kanal. (@einfachnils90)

Ich bin auf jeden Fall wieder mit dabei und vielleicht ja auch der oder die ein oder andere von Euch.

Wir lesen uns wieder und bis dahin, passt bitte alle auf Euch auf.

Seid freundlich zueinander und bleibt oder werdet gesund.

Alles Liebe

Eure Silke

Schreibe einen Kommentar