Browsed by
Schlagwort: interview

Sag doch mal mit Tims Department

Sag doch mal mit Tims Department

Ihr Lieben, nach einer Woche Pause ist es heute wieder soweit und ein neues Interview geht online.  Dieses Mal mit einem Herren, den ich per Zufall bei BIGO entdeckt habe. Ich könnte ihm einfach stundenlang zuhören, so sehr liebe ich seine Stimme. Wenn man ihm lauscht ist man kurzzeitig in einer anderen Welt. In seiner Welt. Verträumt, hoffnungsvoll und seelig. Eine kurze Reise in ein ein Universum, in dem noch alles vollkommen und friedlich scheint. Eine Auszeit vom Alltag. Können…

Weiterlesen Weiterlesen

Sag doch mal Florian Künstler

Sag doch mal Florian Künstler

Meine Lieben, wie bereits letzte Woche angekündigt, kommt diese Woche das nächste Interview. Wie Ihr im letzten Post lesen konntet (Wie nicht gelesen? Dann aber schnell) geht es diese Woche um den wundervollen Florian Künstler. Letzte Woche hat er seine neue Single „Halbe Liebe“ veröffentlicht und pünktlich zum Interview gibt es ab heute auch ein zauberhaftes Video zu diesem Song. Rein schauen und hören lohnt sich. Und hier nun das Interview mit Flo 😉 Sag doch mal…… Schokolade oder Chips?…

Weiterlesen Weiterlesen

Sag doch mal mit der Band Meine Zeit

Sag doch mal mit der Band Meine Zeit

Meine Lieben es ist wieder soweit. Es ist Freitag. Das heißt es gibt hier ein neues Interview. Diese Woche mit einer Band, die ich tatsächlich schon von Anfang an verfolge. Damals waren die Jungs noch zu dritt unterwegs, aber schon da war ich absolut geflasht von ihrer Musik, zu dem kommen sie auch noch aus meiner Heimatstadt Wesel. Ich war damals schon einfach sprachlos welch reflektierte, nachdenkliche und ernste Geschichten sie immer und immer wieder in ihren Texten verarbeiten. So…

Weiterlesen Weiterlesen

Sag doch mal mit Breynmusic

Sag doch mal mit Breynmusic

Woche zwei meiner kleinen aber feinen Interviewreihe. Heute mit einer Sängerin, die ich zufällig auf Instagram entdeckt habe. Ich mochte ihre Stimme sofort, was mich aber am Meisten begeistert hat ist, dass sie einfach alles allein macht. Kein Management oder Label, das dahinter steckt. Einfach eine junge Frau, die ihre Liebe zur Musik teilen möchte und sich Schritt für Schritt den Traum vom Musik machen selbst erfüllt. Ich finde das wirklich bewundernswert und es zeigt einmal mehr, dass es sich…

Weiterlesen Weiterlesen